Menüleiste


Seiteninhalt

Jahreshauptversammlung

Am Freitag, 04. Januar 2019 fand unsere alljährige Jahreshauptversammlung beim Gasthaus Wiesinger in Schulleredt, Andorf statt.

Um 20 Uhr eröffnete unser Obmann Martin Schmid mit ein paar Grußworten die Jahreshauptversammlung. Heuer waren auch wieder Pfarrer GR Mag. Erwin Kalteis und Bürgermeister Peter Pichler bei unserer JHV zu Gast

Nach den Grußworten von Pfarrer und Bürgermeister begann wie jedes Jahr derselbe Ablauf, Entlastung des Kassiers Martin Schwarz, nach einer sauberen Kasserprüfung von Stefan Kumpfmüller und Christiane Auer. Auch seitens des Vorstandes hat sich einiges getan, unser langjähriger Kassier Martin Schwarz, der die Kassa mit sehr großer Sorgfalt im Griff hatte, übergibt seine Stelle an Sophie Berghammer, stellvertretend bekommt sie Unterstützung von Feichtlbauer Eva-Maria. Unser Tischlerprofi Doberer Lukas gibt seine Stelle als Zeugwart weiter an Josef Moser, der uns ebenfalls mit seinem handwerklichen Können unterstützen wird. Eine neue Position, somit eine neue Dame an Board ist Emprechtinger Katja, sie wird als Organisationsreferentin im Verein mitwirken.
Bevor wir zum Essen übergegangen sind, wurden noch Fotopräsentationen vom Jahr 2018 gezeigt, wo es auch heuer wieder einiges zum Lachen gab und so konnte das Jahr 2018 mit einem Schmunzeln verabschiedet werden.

Vor, und natürlich auch nach dem Essen (zum besseren Verdauen) gab es ein gutes „Vorstandsschnapserl“ um auf unsere Neuzugänge anstoßen zu können. Zum Essen servierte uns „Schlundi“ ein leckeres Brat‘l in der Rain.

Bis in die Nacht hinein wurde ausgiebig gefeiert, über das Jahr 2018 zurück gedacht und sich auf das neue Jahr gefreut.

Was uns wohl wieder alles erwarten wird?

Wir sind gespannt und freuen uns auf ein weiteres Zech-jahr.