Menüleiste


Seiteninhalt

Das Pfingstwochenende in Andorf

Wie jedes Jahr fand zu Pfingsten das Volksfest in Andorf statt und auch die Pramtaler Volkstanzgruppe war wieder mit am Start.

Bereits am Sonntag, den 04.06.2017 führten unsere Plattler Mädls gemeinsam mit den Burschen zum ersten Mal einen gemeinsamen Plattler auf. Das Publikum war begeistert und applaudierte lautstark, dass fleißige Proben hat sich also gelohnt.
Am Montag, den 06.2017 begleitete die Zech die diesjährigen Jubelpaare von Andorf in die Pfarrkirche und danach zum Jubiläumspark. Im Pavillon wurde die nächste Prämiere dieses Wochenendes gefeiert. Der „Bandltanz“, der uns in den Proben manchmal die Nerven geraubt hatte, war endlich fertig einstudiert und aufführungsbereit. In den angespannten Gesichtern unserer Mitglieder konnte man die Nervosität ablesen, aber trotz allem gelang uns die erste Aufführung fast fehlerfrei und ein schönes Flechtmuster entstand.
Mit erneuter Unterstützung unserer Plattlermädls wurde der festliche Frühschoppen, der wie immer den Jubelpaaren gewidmet war, mit einigen Plattlern und Tänzen mitgestaltet.
Am Nachmittag erkundeten wir gemeinsam das Volksfestgelände und verbrachten noch ein paar lustige Stunden in unserer Vereinsheimat Andorf. 

Es wurde kein Album ausgewählt!